Der beste Tag deines Lebens

Es ist noch früh und stockdunkel. Der Wecker hat mich bereits aus dem Schlaf gerissen. Ich stöhne und schiebe ruckartig die Decke zur Seite. Schon wieder morgen. Im Badezimmer schaut ein völlig fremder Mensch mir aus dem Spiegel entgegen. Mit einem verschwollenen Gesicht und Schatten unter den Augen. Die Waage zeigt ein halbes Kilo mehr als gestern. Ich weiß, dass ich längst mit dem Sport und einer Diät anfangen müsste. Stattdessen schleppe ich mich mühsam in die Küche. Eine Tasse Kaffee und Zigarette spenden mir einen Hauch vom Leben. Ich habe keine Energie, aber dieser Schwung reicht, um mich aus der Wohnung zu schaffen. Draußen ist es immer noch dunkel. Leute mit finsteren Mienen hasten Richtung Haltestelle. Der Bus fährt vor deiner Nase weg und ich muss auf den nächsten warten. Ich hülle mich in einen Wollschal. Meine Finger und Füße in den dünnen Sommerschuhen frieren. Bald fühle ich sie nicht mehr. Endlich kommt der nächste Bus. Gerade noch quetsche ich mich rein. Dann hole ich mein uraltes Smartphone mit seinem Spinnennetz auf dem Display heraus. Ein anderes kann ich mir nicht leisten. Mit steifen Finger aktiviere ich das Display und lese die erste WhatsApp-Nachricht: „Heute ist der beste Tag deines Lebens.“

Foto: www.pixabay.com

Falls Sie einen Rechtschreibfehler finden, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Ein Gedanke zu “Der beste Tag deines Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: