Was ist ein zeitgemäßes Wohnen?

Nach meinem Standpunkt zeichnet sich das der heutigen Zeit entsprechende Wohnen durch eine Verschmelzung von Tradition, moderner Technik und Ökologie aus. Darüber hinaus träume ich oft von einem zeitgemäßen Wohnkonzept, wo sich der Mensch mit der Natur in Einklang bringt.

Im Laufe der Jahre werden immer mehr Hochhäuser gebaut, in denen jede Familie sich in ihrer eigenen Wohnung isoliert. Das Gefühl für die Mitmenschen geht verloren, weil „mein Zuhause mein Schloss ist“. Meiner Ansicht nach stehen Menschen im Mittelpunkt des Wohnens, anstatt des Aussehens eines Gebäudes oder des maximalen Gewinns einer Immobilienfirma. Ein zentraler Punkt muss sich in einer Siedlung finden, wo sich Menschen treffen, um miteinander in Verbindung treten zu können. Ich möchte mir ein Beispiel an dem Hause meiner Großeltern nehmen. Ihr Haus ist ein klassisches Hofhaus Pekings. Drei Familien teilen sich einen Hof. Trotz der kleinen alltäglichen Konflikte sind Gefühle und Liebe im Hof verwoben. Wenn ich das Haus betrete, fühle ich mich so geborgen und so warm. Wenn das Haus mit modernem Komfort und Technik renoviert wird, ist das ein zeitgemäßes Wohnen. Leider wurden viele solche Häuser in Peking zerstört, um sogenannte zeitgenössischen Wohnungen erbauen zu lassen.

Es ist für mich eindeutig, dass Nachhaltigkeit von der Landschaft und dem Klima eines Landes abhängig ist. Bis heute bin ich fassungslos über Wolkenkratzer aus Glas und Beton in den Metropolstädten Abu Dhabi und Dubai. Dort können die Temperaturen bis zu 40 Grad Celsius erreichen. Das bedeutet, dass die Klimaanlage in den Gebäuden 24 Stunden laufen müssen. Hingegen ist dort ein traditionelles Haus oder Gebäude mit wenigen Fenster ausgestattet, um der Hitze standzuhalten. Ich habe vor fünf Jahren ein 1,000 Jahre altes Dorf in der Wüste besucht. Erstaunlicherweise wurde das Dorf nachhaltig gebaut. Auf den Dächern findet man die von Menschen erbauten Windtunnel, die genau funktionieren wie eine Klimaanlage. Bemerkenswert ist das Recycling, es wurden nämlich alle Produkte restlos genutzt. Ein Leben ohne Müll vor 1000 Jahren macht das moderne Leben, das mit dem Zivilisationsmüll nicht zurechtkommen kann, lächerlich. Dort habe ich verstanden, dass ein Haus oder Wohnungsgebäude aus Glas, Beton oder Stahl nicht für das Klima in Dubai geeignet ist. Weiterhin ist eine solche Bauweise umweltschädlich. Trotzdem baut man dort weiter Wolkenkratzer, deren Glasfenster von an Seilen hängenden Fensterputzern, wie Spiderman, in atemberaubender Höhe geputzt werden müssen.

Das zeitgemäße Wohnen ist von persönlichem Bedarf und von der Landschaft abhängig. Ein klassisches Gebäude kann auch mit Technologie, ökologischen Anlagen und moderner Einrichtung zeitgemäß sein. Die Leute in der Vergangenheit waren intelligent und hatten ein tiefes Verständnis von den Menschen, dem Klima und der Landschaft. Davon können wir viel lernen, um modern zu sein.

Foto: www.pixabay.com

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: