Mit dem 12:30 Uhr Bus

Jeden Tag fahren mit dem 12:30 Uhr Bus besondere Leute. Allerdings ist es der Bus der Menschen mit ungel├Âsten Lebensproblemen.

Heute fahren in diesem Bus der arbeitslose Mann, die ausl├Ąndische Mutter mit ihrem ausl├Ąndischen Kind, das getrennte Paar, die Patientin mit Krebs, die Frau mit einem Hund im Kinderwagen, der Mann mit einem Kopfsalat in einer Plastikt├╝te, die Frau mit einer Augenklappe und die Frau, die sich das Leben dieser Menschen vorstellt.

Der arbeitslose Mann ist seit zwei Monaten ohne Arbeit. Er ist 50 Jahre, aber er sieht aus wie 60. Die Arbeit als Handwerker hat nicht seine Falten vertieft.

Er ist alt genug, eine neue Stelle zu finden, aber nicht alt genug, um pensioniert zu werden. Seine H├Ąnde zeigen trockene Haut und offene Wunden. Er hatte wieder ein Vorstellungsgespr├Ąch ohne Zusage.

Die Mutter und ihr Kind waren in der Agentur f├╝r Arbeit, die Institution, in der 10 von 10 Beamten lustlos arbeiten. Eine Frau hat sie angeschrien: Warum hast du die Unterlagen nicht reichzeitig eingereicht? Seit sie nach Deutschland gekommen ist, hat sie keine Ahnung, was die richtige Zeit f├╝r alles ist.

Das getrennte Paar: Sie sieht gl├╝cklich aus, aber er nicht so. Seine Beziehung mit einer jungen Kollegin hat ihrer Ehe nicht geholfen. Sie waren beim Anwalt, um die Bedingungen einer Scheidung zu besprechen. Dank mexikanischen Fernserien bin ich sicher, dass sie sich jetzt in ihrem Personal Trainer verliebt.

Die Patientin hat in der letzten Reihe des Buses viel geweint. Ihre Augen sind vor Tr├Ąnen geschwollen. Sie muss Brustkrebs haben. Es ist h├Ąufig bei Frauen zwischen 50 und 60 Jahre. Das tut mir leid. Darf ich ihnen mein Beileid aussprechen? Jetzt muss sie sich entscheiden, welche Behandlung sie bekommt. Ihre Familie wei├č nichts von der Diagnose.

Ich verstehe nicht, warum Menschen Hunde wie Kinder behandeln. Das ist verr├╝ckt! Diese Frau muss schwanger sein und sie ├╝bt mit ihrem Mausi, wie man mit einem Kinderwagen im Bus fahren soll. Nat├╝rlich! Es ist die einzige Erkl├Ąrung.

Der Mann mit Salat in einer T├╝te? Keine Ahnung. Plastikt├╝ten sind unhygienisch. Vielleicht muss er eine Di├Ąt machen. Er hat vermutlich hohes Cholesterin und muss 10 Kilo abnehmen. Sicherlich. Ich kann seinen Bauch unter seinem Mantel sehen. Ich k├Ânnte ihm auch mein Kircherbsen Rezept empfehlen. Es ist so gesund.

Die Frau mit einer Augenklappe hatte heute einen Unfall. Wahrscheinlich war sie am Marienplatz. Die Sonne schien und sie wollte nur den sch├Ânen Tage genie├čen. Aber pl├Âtzlich machte eine Taube, die genau ├╝ber ihr flog, ihr Gesch├Ąft. Ein bisschen Kot ist in ihr linkes Auge gefallen.

Diese Situation ist nicht selten. Ich habe in der Zeitung gelesen, dass die gleiche Unannehmlichkeit tausend Leute pro Jahr haben.

Und die Frau, die sich das Leben anderer Leute vorstellt, kann nur pausenlos an Orte, Situationen, Gef├╝hlen und Geheimnisse der anderen Personen denken.

Ich wei├č. Manchmal glaube ich, dass die Menschen meinen neugierigen Blick bemerken; der immer eine Spur, einen Hinweis, ein Signal, Kleidung, Farben sucht, mit denen ich mir neue Geschichte vorstellen k├Ânnte.

Wirklich. Mit dem 12:30 Uhr Bus ┬áfahren nur ungew├Âhnliche, verr├╝ckte und komische Menschen.

Foto: www.pixabay.com

Falls Sie einen Rechtschreibfehler finden, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie den Text ausw├Ąhlen und dann Strg + Eingabetaste dr├╝cken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: